• 3D Buchstaben aus Holz, hergestellt von Schickerei Werbetechnik

Holzbuchstaben – natürlich 3D

Holzbuchstaben in 3D Optik bieten nicht nur größtmögliche Individualität, sie signalisieren auch Umweltbewusstsein.

Eines der beliebtesten Materialien für den Wohnbereich bildet die Grundlage für Holzbuchstaben. Die Rede ist von Holz, einem natürlichen, nachwachsenden Rohstoff, der überall auf der Welt seine Anwendung findet. Mit diesem Material gelingen der Schickerei Werbetechnik Logos und Schriftzüge, die einmalig sind.

Was sind Holzbuchstaben?

Holzbuchstaben sind individuell zugeschnittene Formen auf Basis des Alphabets. Mit dem wandelbaren Material lassen sich Schriftzüge in jeder gewünschten Art gestalten. Auch einfache bis komplexe Logos können dank Holzlogos und Holzbuchstaben umgesetzt werden. Holzbuchstaben verfügen immer über eine 3D Optik, da Holzbuchstaben eine gewisse Dicke besitzt.

Hier finden Holzbuchstaben ihre Anwendung

Damit sind 3D Holzbuchstaben nicht nur geeignet, an der Wand angebracht zu werden. Sie lassen sich bei ausreichender Stärke auch frei stehend im Raum platzieren. Anwendung finden die Buchstaben aus Holz in Ausstellungsräumen, Geschäften und Büros. Besonders Kunden mit höherem Umweltbewusstsein greifen zu den Buchstaben, deren natürliche Ausstrahlung Wärme und Gemütlichkeit in einen Raum bringt.

Verschiedene Varianten von Holzbuchstaben

Der Gestaltung der Buchstaben aus Holz sind wenig Grenzen gesetzt. Die Schickerei Werbetechnik bietet Holzbuchstaben unterschiedlicher Materialien in unterschiedlichen Schriftarten an. Schriften und Logos können, wenn gewünscht, auch mit gerundeten Kanten angefertigt werden.

Unterschiede machen sich in der Materialart bemerkbar. Folgende Holz-Werkstoffe werden bei 3D Holzbuchstaben grundsätzlich unterschieden:

  • Fichte
  • Balsafurnier
  • Multiplexplatten
  • Mitteldiche Faserplatte (MDF)

Die Schickerei Werbetechnik berät seine Kunden, welche Holzart und welcher Verbundwerkstoff am besten für die Holzbuchstaben geeignet sind. Eine der oft gewählten Holzmaterialien sind sogenannte MDF-Platten. Die mitteldichten Holzfaserplatten sind leicht und dennoch stabil.

Worauf Kunden achten sollten, wenn sie Buchstaben aus Holz in Auftrag geben

Holzbuchstaben werden nach der abgeschlossenen Planung zu Logos oder 3D Schriftzügen verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt durch eine Fräsmaschine. Daher sollten Kunden darauf achten, dass die Buchstaben eine Mindesthöhe von 6 bis 8 Zentimeter besitzen. Dadurch ist gewährleistet, dass Schriften bei Holzbuchstaben voll zur Geltung kommen.

Holzbuchstaben sind in ihrer Oberfläche nach der Herstellung meist unbehandelt. Daher sollten Kunden Überlegungen anstellen, ob das Holz beschichtet sein soll. Folgende Beschichtungen bietet die Werbetechnik Schickerei neben einer natürlichen, unbehandelten Oberfläche an.

  • Öl
  • Lack
  • Wachs

Das Wichtigste in Kürze zu Holzbuchstaben

Kosten von Holzbuchstaben variieren nach Form und Größe. Ein maßgeblich ausschlaggebendes Kriterium ist aber die Wahl des Holz-Werkstoffes. MDF-Platten, Multiplexplatte und Schichtplatten, beispielsweise aus Fichte sind deutlich günstiger als Massivholz.

3D Buchstaben aus Holz können nach vielen Schriftarten und Formen angefertigt werden. Das gilt auch für Firmenlogos, die im natürlichen Rohstoff designed werden. Die Werbetechnik Schickerei bietet bei Holzbuchstaben den vollen Service. Von der Grafik bis hin zur handwerklichen Umsetzung am Holz werden die Buchstaben und Logos von den Profis gefertigt.

Hölzerne Buchstaben in 3 D Optik können weit über die Körpergröße hinausgehen. Begrenzungen gibt es eher darin, wie klein die Buchstaben sein können. Damit Schriftarten gut erkennbar sind, sollten einzelne Buchstaben und Logos nicht kleiner als 6 bis 8 Zentimeter sein.

Kunden, die ihre Holzbuchstaben fachgerecht montieren wollen, können auf den Montageservice der Werbetechnik Schickerei zurückgreifen. Damit bleiben die Holzbuchstaben beim Anbringen an die gewünschte Oberfläche garantiert unbeschädigt. Wer handwerkliches Geschick beweist, kann die Buchstaben aus Holz aber auch einfach selbst anbringen.

Form

Schriften und Logos – wenn gewünscht – auch mit gerundeten Kanten.

Oberflächenbehandlung

gewachst, geölt oder lackiert, ganz nach ihren Wünschen.